Regional & Transparent

Wo kaufen wir ein? Wer sind unsere regionalen Rohstoff-Lieferanten?

Unser Mehl, der für uns wertvollste Rohstoff

Einzigartige Mehlqualität ist für uns ein Muss

Bereits im Jahr 1990 schlossen sich etwa ein Dutzend Landwirte aus dem Kraichgau zusammen und entwickelten die Idee, konsequent auf chemischen Pflanzenschutz und gentechnisch veränderte Pflanzen beim Getreideanbau zu verzichten. Damals war das Thema Insektensterben, sowie die Nitratbelastung des Grundwassers bzw. die gesamte Umweltbelastung noch kein Thema z.B. nicht in den Medien. Der Umweltgedanke fehlte in den Köpfen vieler, Masse musste produziert werden, egal um welchen Preis. Das war Ansporn für unsere Landwirte – und letztendlich konnten sie durch großen Ehrgeiz beweisen, dass es auch besser und schonender geht – für die Umwelt und somit für Mensch und Tier! Sie hielten an Ihrer Vision fest und behielten recht – welch ein Weitblick: die Marktgemeinschaft KraichgauKorn erzeugt seitdem Lebensmittel im Getreidebereich mit dem Credo der absoluten Kontrolle, Nachvollziehbarkeit und Naturbelassenheit in allen Stufen bis hin zu den Verbrauchern.